Der Ölkönig von Wanne-Eickel.

170 Millionen Euro – diese wahnwitzige Summe hat der Tankstellenbetreiber Erhard Goldbach an den Staatskassen vorbeigeschleust. Dank eines ausgeklügelten Schneeballsystems und den richtigen Freunden, kam der Goldin-Millionär lange ungestraft davon. Was der Fußballverein Westfalia Herne und ein Puff bei Köln mit einem der größten Steuerschäden in der deutschen Geschichte zu tun hat und wie die Ermittler Goldbach nach jahrelangem Verdacht doch fassen konnten, erzählt Stefan Wette in einer neuen Folge von „Der Gerichtsreporter“.

Alle zwei Wochen gibt es montags eine neue Folge.
Alle Folgen auf www.der-gerichtsreporter.de, YouTube Der Gerichtsreporter und Instagram @der-gerichtsreporter.
Wenn ihr uns Kritik, Wünsche oder einfach nette Worte schicken wollt, schreibt an: hallo@der-gerichtsreporter.de – wir freuen uns!

Moderation: Brinja Bormann und Stefan Wette; Redaktion: Theresa Langwald; Produktion: Brinja Bormann