Der vergessene Serienmörder.

Warum erinnert man sich nicht an Kurt Steinwegs?

Sechs Menschen hat er umgebracht und zum Teil zerstückelt. Und doch kennt kaum noch einer den Viersener Kurt Friedhelm Steinwegs, der Anfang der 1980er Jahre in Krefeld, Dänemark, Willich und Essen mordete. Es ist nicht nur ein trauriges Kapitel der Kriminalgeschichte, sondern auch eines der Justizhistorie. Zwei vermutlich unschuldige Menschen hatten Gerichte bereits eingesperrt. Verurteilt für Morde, die offenbar Steinwegs begangen hatte.

Falls ihr unseren Podcast unterstützen wollt, geht das am besten mit einem Online-Abo der WAZ: waz.de/abo-gerichtsreporter – wir freuen uns!

Alle zwei Wochen gibt es montags eine neue Podcast-Folge.

Alle Folgen auf www.der-gerichtsreporter.de. Uns gibt es auch auf YouTube Der Gerichtsreporter und Instagram @der-gerichtsreporter. Wenn ihr uns Kritik, Wünsche oder einfach nette Worte schicken wollt, schreibt an: hallo@der-gerichtsreporter.de – wir freuen uns!

Moderation: Brinja Bormann und Stefan Wette; Recherche und Autor: Stefan Wette; Redaktion: Theresa Langwald; Produktion: Brinja Bormann