Eine Tat aus Liebe, eine Tat in zwei Akten.

Extrem präzise und berechnend – so dachte und handelte Michael Dankert. Emotionen hatten in seinem Leben keinen hohen Stellenwert. Und doch war es schließlich die Liebe zu seiner Jugendfreundin Erika, die ihn zum kaltblütigen Mörder werden ließ. Akribisch plante Dankert den Mord an ihrem Verlobten Klaus, allerdings sollte sein Mordversuch scheitern: Klaus landete mit schweren Hirnschäden in der Reha-Klinik und begann sich zu erholen, bis Michael Dankert erneut zuschlug…

Alle zwei Wochen gibt es montags eine neue Folge.
Alle Folgen auf www.der-gerichtsreporter.de, YouTube Der Gerichtsreporter und Instagram @der-gerichtsreporter.
Wenn ihr uns Kritik, Wünsche oder einfach nette Worte schicken wollt, schreibt an: hallo@der-gerichtsreporter.de – wir freuen uns!

Moderation: Brinja Bormann und Stefan Wette; Redaktion: Theresa Langwald; Produktion: Brinja Bormann