Wie eine verstopfte Toilette zur Aufklärung einer Mordserie führte.

Es war eine verstopfte Toilette, die schließlich dazu führte, dass Joachim Kroll 1976 festgenommen wurde. Wer war dieser Mann, der von Lüdinghausen bis Duisburg, von Wuppertal bis Marl sein Unwesen trieb und die Menschen in Schrecken versetzte? Was hatte er getan? 21 Jahre lang kam er mit seinen grausamen Taten davon und lebte ein bescheidenes Leben in Duisburg. Doch seine kindliche Naivität und die Neugier auf den Geschmack menschlichen Fleisches sollten ihm zum Verhängnis werden.

Alle zwei Wochen gibt es montags eine neue Folge.
Alle Folgen auf www.der-gerichtsreporter.de, YouTube Der Gerichtsreporter und Instagram @der-gerichtsreporter.
Wenn ihr uns Kritik, Wünsche oder einfach nette Worte schicken wollt, schreibt an: hallo@der-gerichtsreporter.de – wir freuen uns!

Moderation: Brinja Bormann und Stefan Wette; Redaktion: Theresa Langwald; Produktion: Brinja Bormann